Die jüngste Weltwirtschaftskrise hat gezeigt, dass eine vornehmlich an finanzwirtschaftlichen Zielen ausgerichtete Unternehmenspolitik den Going-Concern-Grundsatz verletzen kann - vielmehr gehört das strategische Marketing in den Mittelpunkt der Unternehmensführung. Im Gegensatz zu kurzfristig-operativ ausgerichteten Managementprinzipien ist es das Ziel des strategischen Marketing-Management, für Unternehmungen und deren Geschäftsfelder dauerhafte Wettbewerbsvorteile aufzubauen. Um derartige Vorteile zu etablieren, müssen Unternehmungen zunächst die für sie relevanten Markt- und Geschäftsfelder definieren, strategische Analysen und Prognosen durchführen, um potenzielle Marktentwicklungen zu identifizieren, schließlich Wettbewerbsstrategien entwerfen und implementieren. Die nunmehr 3. Auflage des vorliegenden Werks kennzeichnet die wesentlichen Methoden und Prozesse, die im Rahmen des strategischen Marketings relevant sind - neu hinzugekommen sind insbesondere situative Strategieoptionen im Marktlebenszyklus, um so die Besonderheiten neuer, junger sowie stagnierender und schrumpfender Märkte besser herausstellen zu können.

Strategisches Marketing

Artikelnummer: 978-3-17-020699-1
CHF 41.50Preis