Das Requirements Engineering entscheidet massgeblich über den Erfolg oder Misserfolg von Systementwicklungsprojekten. Bei der Abwicklung von Softwareprojekten kommt ihm deshalb eine sehr hohe Bedeutung zu. Das Lehrbuch vermittelt das Basiswissen für die Zertifikatsprüfung "Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level" und ist wie folgt aufgebaut: Teil A vermittelt Grundlagen des Requirements Engineering Teil B zeigt, wie Anforderungen erhoben werden Teil C widmet sich dem Dokumentieren von Anforderungen Teil D erklärt, wie dokumentierte Anforderungen zu überprüfen sind und schlussendlich widmet sich Teil E dem Thema Verwaltung von Anforderungen.

Requirements Engineering

Artikelnummer: 978-3-9524133-3-3
CHF 62.00Preis